10.12.14 11:06

Integral Innovation 2015:
Weiterbildendes Studienangebot für chinesische Studierende

Eine 10-köpfige Delegation vom Beijing Institute of Technology (BIT) war zu Gast an der Bergischen Universität. Mit Prof. Dr.-Ing. Peter Gust (Lehr- und Forschungsgebiet Maschinenbau/Konstruktion), Prof. Dr. Gabriele Molzberger und Ursula Skraburski-Süsselbeck (beide Zentrum für Weiterbildung) sowie Dr. Agnes Bryan (Sprachlehrinstitut), Andrea Bieck (Akademisches Auslandsamt) und Anja Kluge (Referentin für Internationale Angelegenheiten) sprachen die chinesischen Gäste über Inhalte und Gestaltung des Zertifikatskurses „Integral Innovation 2015“.

Integral Innovation: Die Projektpartner diskutierten über Inhalte und Getaltung des weiterbildenden Zertifikatskurses für das Jahr 2015.
Foto Maren Wagner

Das weiterbildende Studienangebot für internationale Studierende fand 2014 zum ersten Mal statt und wird durchgeführt vom Zentrum für Weiterbildung der Bergischen Universität unter Leitung von Prof. Dr. Gabriele Molzberger in Kooperation mit dem Lehr- und Forschungsgebiet Maschinenbau/Konstruktion von Prof. Dr.-Ing. Peter Gust sowie dem Institut für Integrale Innovation Köln unter Leitung von Prof. George Teodorescu.

www.zwb.uni-wuppertal.de

Kontakt:
Prof. Dr. Gabriele Molzberger
Telefon 0202/317 13 267
E-Mail zwb{at}uni-wuppertal.de