24.05.16 16:13

Fortbildung für Informatiklehrkräfte im Gästehaus – eine Tradition

Am Montag fand im Gästehaus der Bergischen Universität Wuppertal zum achten Mal die jährliche Fortbildung für Informatiklehrkräfte statt. Rund 30 aktive Informatiklehrkräfte, Informatikreferendare und Studierende trafen sich, um aktuelle Themen zu diskutieren und Erfahrungen aus Praxis und Forschung auszutauschen.

Zu der Veranstaltung laden an jedem ersten Montag nach Pfingsten Lehrende und Studierende der Didaktik der Informatik der Bergischen Universität Wuppertal ein. Gäste sind Absolventen, die nun als Informatiklehrkräfte arbeiten, sowie Informatiklehrerinnen und -lehrer, die Studierende in den Praktika betreuten.

In diesem Jahr befassten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Vorschlägen zur informatischen Bildung im Primarbereich, Unterrichtsideen zur technischen Informatik und diskutierten eine mögliche Unterrichtsreihe zur Geschichte der Informatik. Lehrkräfte und Studierende waren sich einig, die schon zur Tradition gewordene Veranstaltung auch im nächsten Jahr fortführen zu wollen.

http://ddi.uni-wuppertal.de