Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Slowakische Studenten zu Gast bei Rektor Prof. Koch

Auf Initiative von Prof. Dr.h.c. Ernst-Andreas Ziegler, Mitbegründer der Städte- und Uni-Partnerschaft zwischen Košice und Wuppertal, waren sechs Studenten der Technischen Universität Košice zu Gast bei Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch. Seit elf Jahren kommen regelmäßig Studierende der ökonomischen Fakultät der TU Košice nach Wuppertal, um in Unternehmen der Region ein Praktikum zu absolvieren.

Meinungsaustausch über das Studieren, Leben und Arbeiten in Košice und Wuppertal (v.l.n.r.): Pavol Korzak, Martin Curnek, Lukas Bucek, Martin Marusin, Peto Tomko, Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert Koch, Prof. Dr.h.c. Ernst- Andreas Ziegler und Jan Bucek.
Foto Maren Wagner

„In Ostmitteleuropa wachsen hervorragend ausgebildete junge Akademiker mit sehr guten Deutschkenntnissen heran, die berufliche Herausforderungen in Europa suchen. Die Studenten sind gute Botschafter ihres Landes und ihrer Uni, mit der die Bergische Universität sehr enge Beziehungen pflegt“, sagt Ernst-Andreas Ziegler, der seit über zehn Jahren an der Ökonomischen Fakultät der TU Košice Vorlesungen hält zum Thema „Politische Kommunikation und politisches Marketing“.

Die slowakischen Studierenden machen ihr Wuppertaler Praktikum im letzten Semester ihres Masterstudiums und verknüpfen es mit der Masterarbeit. In diesem Jahr arbeiten sie bei den Barmenia Versicherungen, dem E/D/E, Rinke Treuhand, der Stadtsparkasse und Vorwerk International. „Den Firmen bin ich sehr dankbar, dass sie die künftigen Führungskräfte so gut betreuen. Von den Praktikanten weiß ich, dass sie diese Chance weiterbringt und sie die Erfahrungen ein Leben lang in bester Erinnerung behalten.“