Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Sozialpädagoge Heinz Sünker organisiert Tagung zu Kindheitsforschung

Prof. Dr. Heinz Sünker, Sozialpädagoge und Direktor des Interdisziplinären Forschungszentrums „Kindheiten.Gesellschaften“ der Bergischen Universität, hat gemeinsam mit dem Wuppertaler Graduiertenkolleg „Kinder im Spannungsfeld gesellschaftlicher Modernisierungsprozesse“ und Prof. Demosthenes Daskalakis von der Universität Athen eine Konferenz zum Thema Kindheitsforschung organisiert.

Rund 200 Experten aus aller Welt kamen Mitte April zur internationalen Tagung „Kindheitsforschung aktuell“ nach Athen. Von der Bergischen Universität waren neben Prof. Sünker auch Anna Bandt und Doreen Beer, beide Promotionsstipendiatinnen am Graduiertenkolleg, als Referentinnen vor Ort.

Außerdem hielt "Associate Professor" Jo Moran-Ellis von der Uni Surrey (Großbritannien), die sich immer wieder als Gastwissenschaftlerin am Forschungszentrum „Kindheiten.Gesellschaften“ in Wuppertal aufhält, einen Vortrag.

www.sozpaed.uni-wuppertal.de

Kontakt:
Prof. Dr. Heinz Sünker
Fachbereich Bildungs- und Sozialwissenschaften
Telefon 0202/439-2295
E-Mail suenker{at}uni-wuppertal.de