Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Gleichstellungsbüro sponsert japanische Kobushi-Magnolie

Der Baumlehrpfad der Bergischen Universität – das Uni-Arboretum – auf dem Campus Grifflenberg ist um einen Baum reicher.

Das Team des Gleichstellungsbüros sponserte eine japanische Kobushi-Magnolie (Magnolia kobus), die am Fußweg von der Mensa zur Stadt steht und im April ihre ersten Blüten trug.

www.botanik.uni-wuppertal.de/uni-arboretum.html

www.gleichstellung.uni-wuppertal.de

Die japanische Kobushi-Magnolie mit ihren Baumpatinnen (v.l.n.r.): Gabriele Hillebrand-Knopff, stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Bergischen Universität, Dr. Christel Hornstein, Gleichstellungsbeauftragte, Botanikerin Prof. Dr. Gertrud Lohaus, Initiatorin des Uni-Aboretums, Dr. Susanne Achterberg, Prof. Dr. Friederike Kuster und Valerie Detlefsen-Lemelle vom Gleichstellungsbüro der Bergischen Uni.