Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Wuppertaler Theologe mit Reisestipendium ausgezeichnet

Dr. Wolfgang Grünstäudl, seit März 2013 als Akademischer Rat im Fach Katholische Theologie an der Bergischen Universität, wurde mit einem Reisestipendium der „Society of Biblical Literature“ (SBL), der weltweit größten bibelwissenschaftlichen Vereinigung, ausgezeichnet. Damit wurde Grünstäudl die Teilnahme am diesjährigen International Meeting der SBL im schottischen St. Andrews ermöglicht.

„Das Reisestipendium ist eine wichtige Anerkennung meiner Arbeit und eine exzellente Möglichkeit, um mit Fachkollegen aus der ganzen Welt in das Gespräch zu kommen“, so Wolfgang Grünstäudl. Das jährliche Treffen mit über 850 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gilt als eine der bedeutendsten Konferenzen der Bibelwissenschaftler.

Grünstäudls Konferenzbeitrag widmete sich der frühen Auslegungsgeschichte der sogenannten „Apokalypse des Petrus“. Dieser Text stand im antiken Christentum in hohem Ansehen und beeinflusste in großem Maße die Ausgestaltung christlicher Jenseitsvorstellungen.

www.sbl-site.org