Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

E-Buch zur Universitätsentwicklung von Gerhart Rott und Willy Aastrup

Dr. Gerhart Rott, Akademischer Direktor a.D., ehemaliger Leiter der Zentralen Studienberatung, hat zusammen mit Willy Aastrup, Chief Advisor an der Universität Aarhus, ein E-Buch zur Universitätsentwicklung herausgegeben.

Portrait Gerhart Rott

Es hebt Eckpunkte der Universitätsentwicklung sowie der Hochschulbildung im 21. Jahrhundert hervor und enthält eine besondere Auswahl von Artikeln namhafter internationaler Autoren, die ursprünglich bereits in verschiedenen Handbüchern („Bologna Handbook –Making Bologna Work“, „Internationalisation of European Higher Education“, „Leadership and Governance in Higher Education – Handbook for Decision-makers and Administrators“) veröffentlicht wurden.

In fünf Abschnitten werden Fragen von Tradition und Modernisierung, des Lernens und Lehrens in der Hochschulbildung, der Brückenbildung zur Wirtschaft und Gesellschaft, der Internationalisierung der Hochschulbildung sowie zu Anforderungen von Leitung und Führung der Universitäten behandelt.

Die zusammengefügten Beiträge untersuchen wesentliche – auch außereuropäische – Entwicklungen der Hochschulbildung. Sie zeigen auf, welche besonderen Antworten der Europäische Hochschulraum gibt, und verbinden diese Analysen mit Veränderungen und Herausforderungen der modernen Gesellschaften des 21. Jahrhunderts.

„Indem das Buch die Betonung auf Kontexte und Kräfte legt, die jederart Hochschulsystem im 21. Jahrhundert ansprechen muss, trägt es dazu bei, die Auseinandersetzung um den Europäischen Hochschulraum – das Pro und das Contra – zu fundieren und oberflächliche Stellungnahmen zurückzudrängen“, so Dr. Rott.

G. Rott / W. Aastrup (Herausgeber): Corner Stones of Higher Education in the 21st Century – Meeting Challenges by the European Higher Education Area, Berlin: E-Buch Raabe.
www.raabe.de (verfügbar auch auf verschiedenen E-Buch Plattformen)