Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Vortrag zur „Evolution von Kultur bei Primaten“ eröffnet interdisziplinäre Tagung

An der Bergischen Universität Wuppertal findet von Mittwoch, 26. März, bis Freitag, 28. März, die interdisziplinäre Tagung „Dimensionen der Menschwerdung – Genese und Perspektiven evolutionärer Modelle“ statt. Zum Auftakt spricht Dr. Claudia Fichtel vom Deutschen Primatenzentrum Göttingen zum Thema „Evolution von Kultur bei Primaten“. Der Vortrag startet um 17 Uhr im Menschenaffenhaus des Wuppertaler Zoos (Hubertusallee), Einlass von 16.45 bis 17 Uhr über die Zoopforte. Der Eintritt ist frei!

Die Tagung wird von der „MVE-Liste“ organisiert. Die MVE-Liste („Menschliches Verhalten in evolutionärer Perspektive“) ist ein Verbund von Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen, die das menschliche Verhalten im Kontext der Evolutionstheorie thematisieren. Bei den jährlichen Treffen der circa 350 aktiven Mitglieder werden aktuelle Forschungsarbeiten vorgestellt und diskutiert. Die Konferenz an der Bergischen Universität ist das 14. Jahrestreffen der interdisziplinären Forschergruppe.

Der öffentliche Vortrag ist eine Sonderveranstaltung im Rahmen der Wuppertaler Zoogespräche.

Termin: 26.3., 17 Uhr. Ort: Menschenaffenhaus des Wuppertaler Zoos, Hubertusallee 30, 42117 Wuppertal.

Weitere Einzelheiten zum Programm der Tagung unter www.mve-liste.de und zur Vortragsreihe unter www.wuppertaler-zoogespraeche.de

Kontakt:
Dr. Sascha Schwarz
Telefon 0202/439-2323
E-Mail sschwarz{at}uni-wuppertal.de

Dr. Matthias Herrgen
Telefon 0202/439-4737
E-Mail herrgen{at}uni-wuppertal.de