Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Posterausstellung „Wir sind MINT“ – Doktorandinnen präsentieren Forschungsprojekte

15 Doktorandinnen der Ingenieur- und Technikwissenschaften zeigen vom 4. bis 24. Juni ihre Promotionsprojekte im Foyer der Universitätsbibliothek. Die Posterausstellung „Wir sind MINT“ richtet sich an eine breite Öffentlichkeit innerhalb und außerhalb der Hochschule. Am Ende der Ausstellung wird das beste Poster ausgezeichnet. Welche der Teilnehmerinnen den mit 250 Euro dotierten Preis erhält, entscheiden die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung. Sie haben vor Ort sowie im Internet unterwww.mint2014.uni-wuppertal.de die Möglichkeit, bis zum 20. Juni ihr Votum abzugeben.

Im Rahmen der Finissage am 24. Juni sind die Doktorandinnen außerdem aufgefordert, beim „Science Slam“ ihr Poster in einem fünfminütigen, unterhaltsamen Vortrag vorzustellen. Wichtig dabei ist es, wissenschaftliche Zusammenhänge sowohl kurzweilig als auch für Fachfremde und Studierende ohne Vorkenntnisse verständlich zu machen. Die Gewinnerin des „Science Slam“ wird durch das anwesende Publikum ermittelt.

Die Besichtigung der Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Bibliothek möglich: montags bis donnerstags von 8 bis 22 Uhr, freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 19 Uhr.

„Wir sind MINT“ ist eine Kooperation des Zentrums für Graduiertenstudien (ZGS), der Gleichstellungsbeauftragten sowie der Fachbereiche Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Sicherheitstechnik und Elektrotechnik, Informationstechnik, Medientechnik. Ziel ist es, für Studentinnen ingenieur- und technikwissenschaftlicher Fächer Anreize zu schaffen, eine universitäre Karriere in Betracht zu ziehen. „In den Ingenieur- und Technikwissenschaften sind Frauen insbesondere auf der Ebene der Professuren nach wie vor unterrepräsentiert“, erklärt Dr. Christel Hornstein, Gleichstellungsbeauftragte der Bergischen Universität.

www.mint2014.uni-wuppertal.de
 
Kontakt:
Dr. Janine Hauthal, Zentrum für Graduiertenstudien (ZGS)
Telefon 0202-439 2702, E-Mail zgs{at}uni-wuppertal.de

Dr. Christel Hornstein, Gleichstellungsbeauftragte
Telefon 0202-439 2308, E-Mail gleichstellung{at}uni-wuppertal.de