Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Architektursymposium Constructing Habitat

Unter dem Motto „Constructing Habitat – Architektonische Streifzüge und Strategien“ findet am 12. Dezember an der Bergischen Universität Wuppertal ein Architektursymposium statt. Organisiert wird die Veranstaltung von Prof. Susanne Gross (Lehrgebiet Entwerfen und Gebäudekunde) und Prof. Dr. Christoph Grafe (Lehrgebiet Architekturgeschichte und -theorie). Die Teilnahme ist kostenlos. Reservierungen sind ab sofort unter agt{at}uni-wuppertal.de möglich. Das Symposium richtet sich an Studierende und Berufstätige aus den Bereichen Architektur, Kunst und Design.

„Mit dem Begriff Habitat verbinden sich vielerlei Überlegungen, Vorstellungen und Annahmen. Er beschreibt Lebensräume, komplexe Zusammenhänge, Innen- und Außenwelten“, erklärt Prof. Susanne Gross. Im Architekturdiskurs erscheine er als ein Begriff der Kritik am modernen Städtebau.

Das Symposium „Constructing Habitat“ untersucht, wie sich die Erforschung alltäglicher Lebenszusammenhänge und sozialer Vorstellungen, der Kultur der Städte und der Beobachtung ihrer Landschaften, in der Konstruktion von Architektur niederschlägt. „Es geht um Architektur, die aus einer präzisen Wahrnehmung der Stadt und ihrer Gebäude – und der Menschen, die diese benutzen und bewohnen – neue räumliche Bezüge herstellt. Architektur, die sich mit dem Gegebenen engagiert und gleichzeitig neue Aneignungsstrategien für die Zukunft eröffnet“, ergänzt Prof. Dr. Christoph Grafe.

Zu Gast sind der Künstler Boris Sieverts (Köln), die Schweizer Architekten Kaschka Knapkiewicz und Axel Fickert (Zürich), der niederländische Künstler und Architekt Mikel van Gelderen (Amsterdam) sowie der britische Architekt Stephen Taylor (London).

Termin: 12.12., 9.30 bis 13.30 Uhr. Ort: Bergische Universität Wuppertal, Campus Haspel, Haspeler Straße 27, 42285 Wuppertal, Gebäude HB, Zeichensaal.

www.arch.uni-wuppertal.de

Kontakt:
Prof. Susanne Gross
Telefon 0202/439-4126
E-Mail susanne.gross{at}ksg-architekten.de

Prof. Dr. Christoph Grafe
Telefon 0202/439-4117
E-Mail grafe{at}uni-wuppertal.de