Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Neuer Professor für Didaktik der Musik

Dr. Thomas Erlach (44), zuvor Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Dortmund, ist seit November Professor für Didaktik der Musik an der Bergischen Universität Wuppertal.

Foto Denise Haberger

Erlach studierte in München, Freiburg und Dortmund die Fächer Latein, Katholische Theologie und Musik für Lehramt an Gymnasien. Nach seinem Referendariat in Ratingen promovierte er 2005 als Stipendiat der katholischen Begabtenförderungsstiftung Cusanuswerk an der TU Dortmund zum Thema „Unterhaltung und Belehrung im Jesuitentheater um 1700“. Parallel hierzu arbeitete er als Dozent für Latein am Collegium Germanicum in Bochum. Von 2005 bis zu seinem Wechsel an die Bergische Universität war Erlach am Dortmunder Institut für Musik und Musikwissenschaft als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig, zuletzt als Akademischer Oberrat. Er ist seit 2013 Stellvertretender Vorsitzender der Landesfachgruppe Musikpädagogik NRW.

Zu Prof. Erlachs Lehr- und Forschungsschwerpunkten gehören unter anderem Musiktheater und seine Didaktik, Theorie und Praxis musikalischer Bildung, Musikgeschichte aus didaktischer Perspektive sowie Unterrichtsmaterialien für Musik.

www.musik.uni-wuppertal.de

Kontakt:
Prof. Dr. Thomas Erlach
Telefon 0202/439-3035
E-Mail terlach{at}uni-wuppertal.de