Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Wissenschaft trifft Industrie: 11. Bergisches Qualitätsforum

Am 24. und 25. Februar findet in Wuppertal das 11. Bergische Qualitätsforum statt. Wissenschaftler und Vertreter der Industrie tauschen sich dort über Einsatz- und Umsetzungsmöglichkeiten von Qualitätsmethoden aus. Veranstalter sind die Bergische Universität Wuppertal, die Deutsche Gesellschaft für Qualität, der Verein Deutscher Ingenieure, das Institut für Qualitäts- und Zuverlässigkeitsmanagement sowie die Bergische Entwicklungsagentur.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist noch bis zum 9. Februar über die Website www.bqf.uni-wuppertal.de möglich. Veranstaltungsort ist die Firma Schaeffler, Mettmanner Straße 79, 42115 Wuppertal.

Zielgruppe des Bergischen Qualitätsforums sind Unternehmer, Managementbeauftragte, Qualitätsmanager, Wissenschaftler sowie angehende Qualitätsingenieure. Die Veranstaltung bietet viel Raum, um über aktuelle Themen im Qualitätsbereich unter dem Motto „Qualitätsmethoden im Diskurs zwischen Wissenschaft und Praxis“ zu diskutieren. Sie beginnt am Dienstag, 24. Februar, mit einer Podiumsdiskussion hochkarätiger Experten aus Wissenschaft und Praxis, moderiert von Prof. Dr.-Ing. Petra Winzer, Leiterin des Fachgebiets Produktsicherheit und Qualitätswesen an der Bergischen Universität. Anschließend stehen über 20 Vorträge auf dem Programm. Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Betriebsrundgang in der Fertigung der Firma Schaeffler und einem Abschlussvortrag (Key Note).

Das Bergische Qualitätsforum (BQF) wurde 1994 erstmals ausgerichtet. 2015 wird es erstmals als Gemeinschaftstagung mit der Gesellschaft für Qualitätswissenschaft (GQW) veranstaltet. Ziel der 1994 gegründeten GQW ist es, die Qualitätswissenschaft in Deutschland in Lehre und Forschung zu fördern und den Wissenstransfer in die industrielle Anwendung zu unterstützen. Die GQW-Tagung ist zu einer wichtigen Plattform geworden, bei der einmal im Jahr Forschungsergebnisse vorgestellt und diskutiert werden. 2015 übernimmt die Bergische Universität Wuppertal die Rolle der Gastgeberin.

Einzelheiten zum Programm des 11. Bergischen Qualitätsforum unter www.bqf.uni-wuppertal.de.

Kontakt:
Dr.-Ing. Michel Mamrot
Fachgebiet Produktsicherheit und Qualitätswesen
Telefon 0202/439-2060
E-Mail mamrot{at}uni-wuppertal.de