Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Ein Feuerwerk der Musik mit UNI Chor und Orchester

Chor und Orchester der Bergischen Universität Wuppertal laden für Mittwoch, 1. Juli, zu ihrem traditionellen Semester-Abschlusskonzert in die Christuskirche Wuppertal-Elberfeld ein. „Ein wahres Feuerwerk an Musik“ verspricht Chor- und Orchester-Leiter Christoph Spengler. Die Veranstaltung im Rahmen der Reihe UNI KONZERT beginnt um 20 Uhr.

Der UNI Chor präsentiert ein Medley aus dem Erfolgs-Musical „Grease“ und die Gospel-Ballade „Our God“. Das UNI Orchester spielt den Finalsatz der 8. Symphonie von Antonin Dvorak und das Medley „Themes From 007“ mit berühmten Melodien der James Bond-Filmreihe. Gemeinsam mit dem UNI Chor erklingt der Stevie Wonder-Hit „Don't you worry 'bout a thing“.

Auch der Ferienchor ist beim Sommerkonzert dabei und hat drei Jazz-Arrangements einstudiert: „Unforgettable“, „At last“ und „All of me“. Das Barockensemble möchte die Konzertbesucherinnen und -besucher begeistern mit einer Tafelmusik von Georg Philipp Telemann (1681-1767), den krönenden Abschluss feiern alle Chöre und Ensembles gemeinsam mit dem unsterblichen John Miles-Hit „Music“.

Alle Chöre und Ensembles singen und spielen unter Leitung von Christoph Spengler.

Kartenvorbestellungen bei Uwe Blass, Wissenschaftstransferstelle, unter 0202/439-2346 oder blass{at}uni-wuppertal.de. Karten gibt es außerdem im Vorverkauf bei Bücher Köndgen@uni (Campus Grifflenberg, Mensagebäude ME) und im Wuppertaler Touristik City-Center (Schlossbleiche 40) oder online unter www.wuppertal-live.de; Vorverkauf 7 Euro, ermäßigt 5 Euro; Abendkasse 10 Euro, ermäßigt 7 Euro.

Termin: Mittwoch, 1.7., 20 Uhr, Ort: Christuskirche, Wuppertal-Elberfeld, Unterer Grifflenberg 65.

www.konzerte.uni-wuppertal.de

www.chor.uni-wuppertal.de