Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Neuer Imagefilm „Denker“

So vielfältig Lehre und Forschung an der Bergischen Universität sind, so vielfältig sind die Menschen, die hier lernen, forschen, arbeiten und leben. Der neue Imagefilm „Denker“ der Wuppertaler Hochschule präsentiert diese Vielfalt. Die Mitwirkenden sind allesamt Studierende, Professorinnen und Professoren der Universität. Der knapp dreiminütige Imagefilm ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar. Er ist u.a. zu sehen unter www.uni-wuppertal.de/universitaet/imagefilm-der-universitaet.html.

Mehr als 20.000 Studierende, 100 Studiengänge und Drittmittelforschungsprojekte mit einem finanziellen Volumen von rund 35 Millionen Euro – die Bergische Universität Wuppertal hat sich in den letzten Jahren sehr erfolgreich entwickelt. Das Interesse an der Universität, ihrem Lehrangebot und ihren Forschungsprojekten, hat deutlich zugenommen. 

Die Bergische Universität Wuppertal versteht sich als moderne, forschungsstarke Universität, die über ein breites und in Teilen einzigartiges Fächerspektrum verfügt. Neben internationaler Spitzenforschung ist sie ein wichtiger Partner für die regionale Wirtschaft – und darüber hinaus. Ihr weltweites Partnernetzwerk umfasst rund 170 Hochschulen.

„Mit dem neuen Imagefilm möchten wir nicht nur die Vielfalt in Forschung und Lehre an unserer Bergischen Universität präsentieren, sondern auch zeigen, wie viele nette Menschen hier lehren, lernen und forschen und dadurch einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft leisten“, so Dr. Johannes Bunsch, Leiter der Universitätskommunikation. 

Für alle Uni-Angehörigen gibt es den Film zum Download
unter www.grafik.uni-wuppertal.de/uniservice-grafikdesign/imagefilm-denker.html oder
im UNIshop auf CD unter www.unishop-wuppertal.de/papeterie/sonstiges/.