Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Gleichstellung: Maßnahmen der Bergischen Uni neu in DFG-Webportal aufgenommen

Zwei weitere Maßnahmen des Gleichstellungsbüros der Bergischen Universität sind von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in den „Instrumentenkasten zu Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards“ aufgenommen worden. Neben den mehrfach ausgezeichneten Kinderfreizeiten sowie dem Projekt „Ich werde Professorin! – Vom Praktikum zum Traumberuf“ werden nun auch „Berufung und Karriere“ und die „SommerUni“ aufgeführt. Der Instrumentenkasten ist ein Online-Informationssystem (www.instrumentenkasten.dfg.de), das einen Überblick über die Bandbreite an Gleichstellungsmaßnahmen in Forschung und Lehre gibt.

Das Qualifizierungsprogramm „Berufung und Karriere“ bietet ein umfassendes Förderangebot für eine breit gefächerte Zielgruppe von Nachwuchswissenschaftlerinnen. Die „SommerUni – Studieren auf Probe für junge Frauen in MINT Fächern“ ist ein Beispiel dafür, wie das Studium von MINT Fächern an diese Zielgruppe herangetragen werden kann, um gängigen Geschlechterstereotypen entgegenzuwirken.

Aktuell umfasst der Instrumentenkasten fast 250 Modellbeispiele, die die konkrete Umsetzung von Gleichstellungskonzepten, aktuellen Entwicklungen und Trends im Bereich der Chancengleichheit an Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen dokumentieren. Der Instrumentenkasten ist ein wichtiger Bestandteil der 2008 von der DFG beschlossenen „Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards“. Ziel ist es, die Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern in der Forschung zu fördern und dadurch die Forschungsqualität zu erhöhen. Für den Relaunch des DFG-Portals „Instrumentenkasten“ wurden in erster Linie Maßnahmen von Einrichtungen aufgenommen, die im Rahmen der Bewertungen der „Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards“ der DFG das Stadium 3 und 4 erreicht haben. Die Bergische Universität gehört seit Sommer 2013 zur Gruppe der höchstgerankten Hochschulen.

www.gleichstellung.uni-wuppertal.de
www.instrumentenkasten.dfg.de

Kontakt:
Dr. Christel Hornstein
Gleichstellungsbeauftragte/Stabsstelle für Gleichstellung und Vielfalt
Telefon 0202/439-3090
E-Mail hornstein{at}uni-wuppertal.de