Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

"Science Slam" zu den Themen Umwelt und Ökologie

UV-Licht und Skorpione, Ameisenbären, Bakterien in Kläranlagen, Kommunikation und Balzverhalten – das sind die Themen des ersten Science Slam, den der Lehrstuhl für Zoologie und Biologiedidaktik unter Leitung von Prof. Dr. Gela Preisfeld gemeinsam mit dem Förderverein der Station Natur und Umwelt veranstaltet. Der Science Slam findet am Mittwoch, 27. April, um 19 Uhr in der Station Natur und Umwelt Wuppertal statt (Jägerhofstr. 229, 42349 Wuppertal).

In Form eines spannenden und humorvollen Wettbewerbs präsentieren Studierende, Wissenschaftler und Hobbybiologen dem Publikum wissenschaftliche Fakten rund um biologische Phänomene. Die besten Beiträge werden als Publikumspreis prämiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

www.stnu.de/index.php?id=15