Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Jobtalk! – Berufsfelder für Geisteswissenschaftler

Studium – und dann? Die von der Allgemeinen Literaturwissenschaft und dem Praxisforum der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften ausgerichtete Veranstaltungsreihe „Jobtalk!“ zeigt Studierenden der Literatur- und Geisteswissenschaften Berufsfelder auf. Der nächste Termin findet am Donnerstag, 2. Juni, statt. Von 16 bis 18 Uhr wird Uwe Anton, Autor und Übersetzer der Perry Rhodan-Romane, zu Gast sein, um interessierten Studierenden einen Einblick in die Literaturübersetzung und Schriftstellerei zu vermitteln. Veranstaltungsort ist der Seminarraum O.08.23 (Gebäude O, Ebene 08, Raum 23) auf dem Campus Grifflenberg.

Der „Jobtalk“ bietet Studierenden der Literatur- und Geisteswissenschaften die Gelegenheit, in Kontakt mit Personen aus verschiedenen Berufsfeldern wie zum Beispiel Verlagswesen, Journalismus, Übersetzung oder Kultur zu kommen und so Informationen und Tipps aus der Berufspraxis zu erhalten. Die Reihe startete im Sommersemester 2015.

Weitere Termine: Am 9. Juni berichtet Anja Bergmann vom Börsenverein des deutschen Buchhandels aus ihrem Berufsleben; für Fragen und Tipps rund um die Aufgabenbereiche eines Pressesprechers steht Jörn Grabert (Helios Universitätsklinikum) am 16. Juni zur Verfügung; Dr. Isabell Schulz gewährt am 23. Juni Einblick in ihre Tätigkeit als Leiterin des Schwitters Archivs in Hannover; aus ihrem Arbeitsalltag als Übersetzerin erzählt Stefanie Jacobs am 7. Juli; zum Abschluss ist Aygün Tolan vom Hochschulteam der Agentur für Arbeit am 14. Juli zu Besuch beim Jobtalk.

http://www.fba.uni-wuppertal.de/service/qpl-praxisforum.html  

Termine: 02.06., 09.06., 16.06., 23.06., 07.07., 14.07, jeweils von 16 bis 18 Uhr; Ort: Bergische Universität Wuppertal, Campus Grifflenberg, Gaußstraße 20, Seminarraum O.08.23 (Gebäude O, Ebene 08, Raum 23).