Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Studierende zu Besuch bei netzkern

Am Donnerstag waren Studierende der Bergischen Universität Wuppertal zu Besuch bei der Internetagentur netzkern in Wuppertal. Begleitet wurden sie von Klaus Appelt und Claudia Novak von der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid sowie von Dr. Peter Jonk und Katharina Niepieklo von der Wissenschaftstransferstelle der Bergischen Universität.

netzkern-Vorstand Dr.-Ing. Daniel Schulten, ein Alumni der Bergischen Universität, stellte den Studierenden die Arbeitsmöglichkeiten bei netzkern vor.
Foto Katharina Niepieklo

Dr.-Ing. Daniel Schulten, Vorstand von netzkern und Alumni der Bergischen Universität, begrüßte die Studierenden gemeinsam mit Jegan Thillainadarajan, der die Studierendengruppe anschließend auch durch „den Kern“ – das Gebäude – führte.

Die Besucher zeigten sich beeindruckt von den modern eingerichteten Räumen und deren Ausstattung. Sowohl die einzelnen Teams als auch die verschiedenen Arbeitsbereiche wurden vorgestellt und der Teamgeist des Unternehmens unterstrichen.

Darauf folgten Präsentationen zu den einzelnen Aufgaben und Bereichen: Linda Plantenga stellte ihren Aufgabenbereich als Online-Marketing Managerin vor, Saskia Freericks und Elena Tree ihre Kernaufgaben als Web-Designer, Matthias Bruch (Developer) die Programme, mit denen er arbeitet, und Jegan Thillainadarajan präsentierte den Studierenden das Unternehmen als „Arbeitgeber 2.0“ und die übrigen Berufsbilder.

Für die Studierenden bestand immer die Möglichkeit Fragen zu stellen. Das Unternehmen zeigte dabei die Zukunftsperspektiven und verschiedenen Fördermöglichkeiten für Studierende auf.