Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

„fact und fantasy“: Gastvortrag zum Thema Wundererzählungen

Am Dienstag, 7. Juni, findet an der Bergischen Universität Wuppertal der Gastvortrag „fact und fantasy – Zur literarischen Eigenart der Wundererzählungen“ statt. Referent ist der Mainzer Theologe Prof. Dr. Ruben Zimmermann. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr in Hörsaal 4 (Campus Grifflenberg, Gaußstr. 20, Gebäude F, Ebene 10).

Dr. Ruben Zimmermann ist Professor für Evangelische Theologie im Fach Neues Testament an der Universität Mainz. Er hat zahlreiche Beiträge zur Erforschung der neutestamentlichen Wundererzählungen veröffentlicht. In seinem Vortrag erörtert der Experte in Sachen Wunder deren literarische Eigenart „zwischen fact und fantasy“ und wirft dabei einen Blick auf den Wahrheitsanspruch dieser umstrittenen Erzählgattung.

Termin: 7.06., 14-16 Uhr: Ort: Bergische Universität, Campus Grifflenberg, Gaußstr. 20, Hörsaal 4 (Gebäude F, Ebene 10).