Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Buddies für Studienprogramm IN TOUCH gesucht

Seit zwei Semestern ermöglicht die Bergische Universität Wuppertal Geflüchteten aus Syrien, Afghanistan und anderen Krisenregionen ein kostenfreies Schnupperstudium als Gasthörer. Begleitet werden sie dabei von erfahrenen Studierenden. Diese sogenannten Buddies helfen ihnen dabei, sich im Campusleben zurechtzufinden und an der Uni Kontakte zu knüpfen. Auch für das kommende Wintersemester werden wieder Buddies gesucht. Zur Infoveranstaltung am Montag, 15. August, um 18 Uhr auf dem Campus Grifflenberg (Gebäude M, Ebene 12, Raum 22) sind Interessierte herzlich eingeladen!

Im Rahmen des Studienprogramms IN TOUCH WUPPERTAL besuchen Flüchtlinge ausgewählte Lehrveranstaltungen. Darüber hinaus können die Gaststudierenden an Deutschkursen sowie an Interkulturellen Trainings teilnehmen und außerdem die Universitätsbibliothek nutzen. Das Hochschul-Sozialwerk Wuppertal ermöglicht ihnen den Besuch der Mensen und Cafeterien zum ermäßigten Studierendentarif.

www.intouch.uni-wuppertal.de

Kontakt:
Nikolai Plößer
Projektorganisation IN TOUCH
Telefon 0202/439-2858
E-Mail ploesser{at}uni-wuppertal.de