Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

UNIKONZERT: Blues mit den Nightfathers in der Pauluskirche

Sie sind Kult und erfüllen am Mittwoch, 14. Dezember, die Pauluskirche mit ihrer Bluesmusik – die „Nightfathers“. Die Formation um den Gitarristen Markus Schilling begeistert ihre Fans seit über 30 Jahren. Die Veranstaltung im Rahmen der Reihe UNIKONZERT beginnt um 20 Uhr.

Die „Nightfathers“ bietet im großen Bereich der Bluesmusik eine selten zu findende Eigenständigkeit. Die Musiker verleihen dem Blues eine neuzeitliche Farbe, die eingefleischte Blues-Fans wie auch Fans modernerer Musikstile begeistert.

Die Kompositionen von Markus Schilling prägen den Sound und das Gesicht dieser seit mehr als drei Jahrzehnten bestehenden Musiker-Freunde-Formation. Die „Nightfathers“ spielen Songs ihrer letzten CD „passin by...“

„Nightfathers“ – das sind Mickey Neher (Schlagwerk und Gesang), Armin Orzechowski (Mundharmonika und Gesang), Christoph Neher (Bass Gitarre) und Markus Schilling (Gitarre).

Kartenvorbestellungen ab sofort unter www.wuppertal-live.de oder bei Uwe Blass, Wissenschaftstransferstelle (Telefon 0202/439-2346, E-Mail blass{at}uni-wuppertal.de). Karten gibt es außerdem im Vorverkauf im Wuppertaler Touristik City-Center (Schlossbleiche 40). Vorverkauf 8 Euro, ermäßigt 6 Euro, Abendkasse 11 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Termin: 14.12., 20 Uhr; Ort: Pauluskirche, Pauluskirchstraße, Wuppertal-Barmen.

Weitere Informationen zur Reihe UNIKONZERT unter www.konzerte.uni-wuppertal.de