Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Erfolgreiche Judoka der Bergischen Uni

Vergangenes Wochenende traten über 400 Sportlerinnen und Sportler in der Bonner Hardtberghalle bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Judo an. Trotz starker Konkurrenz erreichten drei der dreizehn mitgereisten Studierenden der Bergischen Universität eine Top-Ten-Platzierung.

Die beiden Medaillengewinner: Christos Pintsis und Josefine Richter

In der Gewichtsklasse bis 60 kg der Männer gewann Christos Pintsis (Mathematik, Geschichte und Optionalbereich GymGe) die Silbermedaille und ist damit Deutscher Vize-Hochschulmeister 2016.

Josefine Richter (Sozialwissenschaften und Geschichte) erkämpfte sich die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse ab 78 kg der Frauen.

In der Gewichtsklasse bis 100 kg der Männer konnte Sebastian Kerski (Chemie) den 7. Platz erringen.

Durch ihre Top-3-Platzierungen haben Josefine Richter und Christos Pintsis sogar die Chance, für die Sommer-Universiade 2017 in Taipeh (China) nominiert zu werden.

www.adh.de
www.hochschulsport.uni-wuppertal.de

Kontakt:
Dipl.-Sportwiss. Katrin Bührmann
Leiterin Hochschulsport, Bergische Universität Wuppertal
Telefon 0202/439-2952
E-Mail buehrmann{at}uni-wuppertal.de