Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

ZIM informiert über die Campuscloud sciebo

Das Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung (ZIM) informiert kommende Woche (25. und 26. April) jeweils von 10 bis 14 Uhr in der ZIM-Benutzerberatung (Gebäude T, Ebene 11, Raum 04) über den Cloud-Speicherdienst sciebo.

Sciebo ist ein kostenloser Cloud-Speicherdienst, der von 22 Hochschulen in NRW gemeinsam betrieben wird. Im Gegensatz zu anderen Clouds werden die Daten ausschließlich auf Servern in NRW gespeichert und verarbeitet. Dies bietet den gespeicherten Daten aufgrund der Strenge des deutschen Datenschutzgesetzes ein hohes Maß an Sicherheit.

Jedem Nutzer stehen 30 GB freier Speicherplatz zur Verfügung. Mitarbeiter der Bergischen Uni können selbstständig ihren Speicherplatz auf 500 GB erhöhen.

www.zim.uni-wuppertal.de

Termin: 25. und 26. April, 10 bis 14 Uhr; Ort: Bergische Universität, Campus Grifflenberg, Gaußstr. 20, ZIM-Benutzerberatung (Gebäude T, Ebene 11, Raum 04).