Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Italienische Hochschulsport-Delegation zu Gast

Eine italienische Hochschulsport-Delegation von der Universität Trento besuchte Mitte Mai den Hochschulsport der Bergischen Universität unter Leitung von Katrin Bührmann.

Beim Besuch der italienischen Delegation (v.l.n.r.): Prof. Dr. Cornelia Gräsel, Francesco Scannicchio, Dr. Anja Steinbacher, Elisabetta Nones und Katrin Bührmann.
Foto Maren Wagner

Neben einer Sportstätten-Besichtigung kam es beim ersten Treffen dieser Art zu einem intensiven Austausch zwischen Katrin Bührmann, Dr. Anja Steinbacher, Leiterin der Geschäftsstelle BUWbewegt!, und ihren italienischen Kollegen Elisabetta Nones und Francesco Scannicchio über das Thema „bewegungsorientierte Gesundheitsförderung an Universitäten“. Die vielfältigen Maßnahmen und Ideen des Wuppertaler Hochschulsports, wie beispielsweise der Pausenexpress, die Geschäftsstelle BUWbewegt! oder aber auch die Lehrküche BergHütte, standen im Mittelpunkt der Gespräche.

Die offizielle Begrüßung von Seiten der Universität übernahm Prof. Dr. Cornelia Gräsel, Prorektorin für Internationales und Diversität. Neben den Grußworten und der Vorstellung der Universität folgte ein Austausch über die universitären Strukturen.

Der Hochschulsport Wuppertal möchte die Internationalisierungsstrategie der Bergischen Universität in seinem Aufgabenfeld systematisch unterstützen und neue Partnerschaften insbesondere im europäischen Raum aufbauen. „Wir wollen zukünftig dazu beitragen, als Botschafter der Wuppertaler Hochschule, neue internationale Kontakte aufzubauen“, sagt Katrin Bührmann.