Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

„Kidsbox“ an der Bergischen Universität Wuppertal

Zur besseren Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie können sich Universitätsangehörige – Beschäftigte und Studierende – ab sofort eine „Kidsbox“ an der Wuppertaler Hochschule ausleihen. Sie steht im Familienbüro der Bergischen Universität Wuppertal (Campus Grifflenberg, Gebäude K, Ebene 12, Raum 30) und im Gleichstellungsbüro (Gebäude O, Ebene 12, Flur) zur Verfügung.

Die Kidsbox ist eine fahrbare Spielekiste, die als mobiles Kinderzimmer fungiert. Sie kann für jede Kinderbetreuung im Rahmen einer universitären Veranstaltung gebucht werden und unterstützt auch dort – wo es möglich ist – eine kurzfristige Betreuung des Kindes am Arbeitsplatz.

Die Kidsbox – schnell und unkompliziert zu transportieren – bietet Spielsachen für Babys und Kinder bis ins Grundschulalter sowie Schlaf- und Wickelmöglichkeiten. In Kürze wird es auch am Campus Haspel und auf dem Freudenberg eine Spielebox geben.

„Die Bergische Universität setzt damit ein weiteres sichtbares Zeichen ihrer Familienfreundlichkeit. Die Kidsbox ergänzt in idealer Weise das bereits gut ausgebaute Serviceangebot und ermöglicht so den Studierenden und Beschäftigten eine bessere Vereinbarkeit von Wissenschaft und Familie“, sagt Dr. Christel Hornstein, Gleichstellungsbeauftragte der Bergischen Universität.

www.gleichstellung.uni-wuppertal.de/work-life-balance/familienbuero-der-buw.html

Kontakt:
Maria Gierth, M.A.
Familienbüro
Telefon 0202/439-5041
E-Mail familienbuero{at}uni-wuppertal.de