Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Wuppertaler Chemiker bei ERASMUS+ Workshop in Prag

Die vier Wuppertaler Chemie-Professoren Dr. Stefan F. Kirsch (Organische Chemie), Dr. Hans-Willi Kling (Kommunikation und Management chemischer Prozesse in der Industrie/Analytische Chemie), Dr. Niels Helge Schebb (Lebensmittelchemie) und Per Jensen, Ph.D. (Physikalische und Theoretische Chemie) besuchten Ende Mai einen zweitägigen Workshop zum Thema “Natural Sciences at the University: Contents and Didactics” an der Hochschule für Chemie und Technologie (VŠChT) in Prag.

Die VŠChT ist seit Februar 2017 Partneruniversität der Bergischen Universität Wuppertal; seit mehreren Jahren besteht eine ERASMUS+ Partnerschaft. Der Workshop wurde von VŠChT im Rahmen des ERASMUS+ Programms organisiert und diente hauptsächlich zum Erfahrungsaustausch über die Durchführung von Lehre in den Naturwissenschaften. Zusätzlich wurden Möglichkeiten ausgelotet, die seit Jahrzehnten bestehende Zusammenarbeit im Bereich der physikalischen und theoretischen Chemie auf andere Bereiche zu erweitern.

www.internationales.uni-wuppertal.de

Erfahrungsaustausch in Prag (v.l.n.r): die drei Wuppertaler Professoren Hans-Willi Kling, Niels Schebb und Stefan Kirsch sowie die VŠChT-Professoren Štěpán Urban (Analytische Chemie), Radek Cibulka (Organische Chemie) und Pavel Matějka (Physikalische Chemie, Prorektor).
Foto Per Jensen