Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Informatik mit Calliope:
Fachgebiet Didaktik der Informatik präsentiert sich auf Paderborner Wissenschaftstagen

Das Fachgebiet „Didaktik der Informatik“ war vergangene Woche unter den Ausstellern bei den 8. Paderborner Wissenschaftstagen im Heinz Nixdorf MuseumsForum. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bergischen Universität Wuppertal warben für informatische Bildung ab der Grundschule. Am Stand der Informatikdidaktik konnten viele Kinder erste Programmiererfahrungen sammeln und informatisches Denken kennenlernen.

Der Mikrocontroller „Calliope mini“ motivierte sogar Erstklässlerinnen und Erstklässler und führte sie zu ersten Erfolgen. So lief bei den meisten bereits nach einer Minute der eigene Name über die kleine LED-Anzeige des Mikrocontrollers.

Auf den Paderborner Wissenschaftstagen haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, an drei verschiedenen Standorten – im historischen Rathaus, in der Universität und im Heinz Nixdorf MuseumsForum – Wissenschaft und Technik in Form von Experimenten, Vorträgen und Ausstellungen zu erleben.

Während am Freitag vorwiegend Schulklassen den Veranstaltungsort besuchten, folgten am Samstag Familien mit ihren Kindern, darunter auch zahlreiche Grundschulkinder, die sich für Informatik mit Calliope begeisterten.

www.paderborn.de/wissenschaftstage

http://ddi.uni-wuppertal.de/