Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Ersatzneubau V/W an Universität übergeben

Der Neubau für die Fächer Chemie, Biologie, Maschinenbau und Sicherheitstechnik auf dem Campus Grifflenberg ist am Mittwoch (5. Juli) vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW an die Bergische Universität Wuppertal übergeben worden.

Foto Friederike von Heyden

Die Gebäude V und W werden nun nach und nach von den betroffenen Fächern und Lehrstühlen bezogen und sollen zum Beginn des Wintersemesters komplett in Betrieb genommen werden.

Im Januar 2013 hatte der BLB mit den Bauarbeiten für die neuen Gebäude V und W am Campus Grifflenberg begonnen. Die Fertigstellung war vom BLB zunächst für 2015 geplant, musste dann aber aus vielfältigen, u.a. technischen Gründen immer wieder verschoben werden.

Die Universität als künftige Mieterin und Nutzerin hatte den Prozess in jeder Phase intensiv begleitet, verfügte aber in dem Organisations- und Verantwortungsmodell des nordrhein-westfälischen Hochschulbaus letzten Endes über keine wirksamen Einflussmöglichkeiten.

„Wir freuen uns sehr, die Gebäude nun nach und nach in Betrieb nehmen zu können“, so Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch.