Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Nachhaltigkeit: Interdisziplinäre Ausstellung der Geographie

Die Fachgruppe Geographie und Sachunterricht der Bergischen Universität Wuppertal stellt am Mittwoch, 19. Juli, Projektergebnisse ihrer Studierenden aus dem Sommersemester aus. Die Ausstellung im Foyer des Gebäudes K (Campus Grifflenberg, Gaußstr. 20) wird um 11 Uhr eröffnet. Bis 13.30 Uhr können Besucher Eindrücke von den Arbeiten der Studierenden und ihrer Projektergebnisse gewinnen.

In verschiedenen Seminaren haben Studierende zu folgenden Themen gearbeitet:

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung am Naturschutzzentrum Bruchhausen
  • Nachhaltige Mobilität in Wuppertal – Projekt zu Mobilität von Schülerinnen und Schülern
  • Geographische und historische Lernorte in Wuppertal
  • Forschungsprojekt Sachunterricht: Doing Gender – Wie ist das im Sachunterricht und drum herum?

Neben der Ausstellung findet von 12.15 bis 12.30 Uhr eine kurze Diskussionsrunde der Studierenden unter Leitung von Prof. Dr. Andreas Keil zum Thema Nachhaltigkeit statt.

Gäste sind herzlich willkommen!

www.geographie.uni-wuppertal.de