Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Weiterbildender Zertifikatskurs „Sprachvermittlung in der Migrationsgesellschaft“:
Jetzt bewerben!

„Deutsch als Zweitsprache: Sprachvermittlung in der Migrationsgesellschaft“ (DaZ) ist der Titel eines weiterbildenden Zertifikatskurses an der Bergischen Universität Wuppertal. Er richtet sich an pädagogische Fachkräfte und wird berufsbegleitend angeboten. Die Bewerbungsphase hat gestern (17. Juli) begonnen und endet am 15. September. Die ersten Veranstaltungen beginnen im Oktober.

„Das Weiterbildungsangebot ‚Deutsch als Zweitsprache‘ vertieft Aspekte der Vermittlung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache, den Umgang mit Mehrsprachigkeit in schulischen und außerschulischen Kontexten, sensibilisiert für unterschiedliche Herausforderungen und Denkweisen in einer Migrationsgesellschaft und vermittelt Kenntnisse für die Bildungsarbeit mit geflüchteten Menschen“, sagt Loriana Metzger, Koordinatorin Weiterbildende Studien am Zentrum für Weiterbildung der Bergischen Uni.

Der berufsbegleitende Zertifikatskurs richtet sich zum einen an pädagogische Fachkräfte, die in Einrichtungen der Erwachsenen- oder Berufsbildung die deutsche Sprache vermitteln möchten, beispielsweise in Integrations- und Sprachkursen oder im Rahmen beruflicher Ausbildungen. Zum anderen richtet sich das Weiterbildungsangebot an Lehrkräfte in Schulen, die zugewanderte Schülerinnen und Schüler in sogenannten Vorbereitungsklassen oder integrativ im Klassenverband unterrichten.

Lehrerinnen und Lehrer, die bereits ein Studium mit Sprachfach abgeschlossen haben, studieren nur einen ausgewählten Teil (Studienvariante „Aufbau“). Der komplette Zertifikatskurs (Studienvariante „Basis- und Aufbau“) besteht aus fünf Modulen und dauert ca. 10 Monate. „Durch den modularen Aufbau des weiterbildenden Zertifikatskurses ist eine verkürzte Studienvariante für beide Zielgruppen möglich, sofern sie bereits über entsprechende Kompetenzen verfügen“, erklärt Loriana Metzger.

Das DaZ-Weiterbildungsangebot wird in interdisziplinärer Zusammenarbeit zwischen dem Institut für Bildungsforschung in der School of Education, dem Fach Germanistik (Sprachdidaktik), der Erziehungswissenschaft (Berufs- und Weiterbildung, Geschlecht und Diversität) und dem Zentrum für Weiterbildung entwickelt und angeboten.

Weitere Informationen zu dem Zertifikatskurs unter
www.zwb.uni-wuppertal.de/daz