Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Minister Pinkwart an der Bergischen Universität im Gespräch mit Gründern

Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW, war im Rahmen seiner Sommertour „Neue Gründerzeit NRW“ zu Besuch an der Bergischen Universität. Der Minister sprach mit Gründerinnen und Gründern aus der Wuppertaler Hochschule sowie jungen Wachstumsunternehmen und Gründungsunterstützern aus Wuppertal über Gründungspotenziale und mögliche Barrieren.

Andreas Pinkwart (Mitte) zu Gast an der Bergischen Uni.

Gastgeberin war Professorin Dr. Christine Volkmann, UNESCO-Lehrstuhl für Entrepreneurship und Interkulturelles Management an der Schumpeter School of Business and Economics, die Gründerinnen und Gründer aus Wuppertal und der Region zum Austausch mit Minister Pinkwart eingeladen hatte. Zu den Teilnehmern zählten das W-tec, Unternehmen wie z.B. Vok Dams und das CSCP sowie vor allem Ausgründungen aus der Bergischen Universität, beispielsweise Talention, IQZ oder Wijld.

Die Teilnehmer stellten ihre Gründungen vor, berichteten von ihren persönlichen Gründungserfahrungen und benannten Verbesserungspotenziale.

Kontakt:
Mirjam Ballin
UNESCO-Lehrstuhl für Entrepreneurship und Interkulturelle Management
Telefon 0202/439-3979
E-Mail ballin{at}wiwi.uni-wuppertal.de