Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Wirtschaftswissenschaftler laden zu 1. Wuppertaler R-Treffen

Interdisziplinärer Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis ist das Ziel des Wuppertaler R-Treffens, zu dem die Lehrstühle für Personalmanagement und Organisation sowie Methoden der empirischen Wirtschafts- und Sozialforschung erstmalig im Oktober einladen. R ist eine Open-Source-Software zur statistischen Datenauswertung und -visualisierung, die einen immer größeren Anklang in Wissenschaft und Wirtschaft findet. Das erste Treffen findet am 24. Oktober um 18 Uhr auf dem Campus Grifflenberg statt. Interessierte können bis zum 16. Oktober Vorschläge für Vorträge einreichen.

„Es hat sich bereits eine breite Community um R gebildet, die stetig wächst und deren Mitglieder sich gegenseitig in diversen Foren und Blogs unterstützen. Mit unserem Treffen wollen wir den interdisziplinären Austausch fördern und die Kompetenzen der verschiedenen Disziplinen und Fachbereiche bündeln“, so Veranstaltungskoordinatoren Sarah Jensen und David Langer, Wissenschaftliche Mitarbeiter an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft – Schumpeter School of Business and Economics.

Weitere Informationen unter https://temme.wiwi.uni-wuppertal.de

Termin: 24. Oktober, 18 Uhr, Ort: Campus Grifflenberg, Senatssaal, Gebäude K, Gaußstr. 20.

Kontakt:
Sarah Jensen
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft – Schumpeter School of Business and Economics
Telefon 0202/439-3066
E-Mail sjensen{at}uni-wuppertal.de

David Langer
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft – Schumpeter School of Business and Economics
Telefon 0202/439-2469
E-Mail langer{at}wiwi.uni-wuppertal.de