Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Barbra – Ein musikalisches Portrait:
UNIKONZERT am 15. November

Ein musikalisches Portrait von Barbra Streisand erwartet die Besucherinnen und Besucher der Reihe UNIKONZERT an Mittwoch, 15. November. Die Rolle der Barbra übernimmt dann Ulrike Barz (Gesang); sie wird am Klavier begleitet von Nico Stabel. Die Veranstaltung in der CityKirche (Kirchplatz 2, Wuppertal-Elberfeld) beginnt um 20 Uhr.

Barbra Streisands Markenzeichen sind ihr Silberblick und ihre große Nase. Sie entsprach nie dem Hollywood-Ideal und wurde oft als „hässliches Entlein“ verspottet. Doch ihre Stimme brachte das Mädchen aus dem New Yorker Armenviertel Brooklyn weit nach oben.

Barbra Streisand wurde mehrmals mit dem Grammy und dem Emmy ausgezeichnet. Im April feierte die Schauspielerin („Funny Girl“, „Yentl“, „A Star is Born“) und Sängerin (u.a. „Woman in Love“, „People“, „The way we were“) ihren 75. Geburtstag.

Das Musik- und Theatermagazin Orpheus schreibt über „Barbra – Ein musikalisches Portrait“: „Ulrike Barz ist einfach grandios! Und wenn sie den Gesang der Streisand nicht einfach kopiert, sondern ihn uns mit ihren eigenen, vielfältigen vokalen Möglichkeiten als Original suggeriert, dann stand sie tatsächlich auf der Bühne – die große Barbra!“

www.konzerte.uni-wuppertal.de

Kartenvorbestellungen ab sofort unter www.wuppertal-live.de oder bei Uwe Blass, Wissenschaftstransferstelle (Telefon 0202/439-2346, E-Mail blass{at}uni-wuppertal.de). Vorverkauf 8 Euro, ermäßigt 6 Euro, Abendkasse 11 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Termin: 15.11., 20 Uhr; Ort: CityKirche, Wuppertal Elberfeld, Kirchplatz 2