Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Vortrag: Die Nullzinspolitik der EZB und ihre Folgen

Auf Einladung von Dr. Paul J. J. Welfens, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Bergischen Universität Wuppertal, war heute die Präsidentin der Deutschen Bundesbank Niederlassung in Nordrhein Westfalen, Margarate Müller, zu Gast an der Wuppertaler Hochschule.

Im Rahmen der Vorlesung „Grundlagen der makroökonomischen Theorie und Politik: VWL I“ hielt sie einen Vortrag zum Thema „Die Nullzinspolitik der EZB und ihre Folgen“. Anschließend fand eine Diskussionsrunde statt. Margarete Müller ist Absolventin der Bergischen Universität.

https://welfens.wiwi.uni-wuppertal.de/

Prof. Dr. Paul J. J. Welfens (l.) und Prof. Dr. Nils Crasselt (r.), Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft – Schumpeter School of Business and Economics, begrüßten Margarete Müller an der Bergischen Uni.
Foto: Katja Bischof