Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Ausverkauftes Semester-Abschlusskonzert von UNI Chor und Orchester

Die verschiedenen Ensembles von UNI Chor und Orchester der Bergischen Universität Wuppertal präsentierten gestern fast 400 Gästen mitreißend ihre im Wintersemester erarbeiteten Stücke. Die Immanuelskirche in Wuppertal-Oberbarmen war beim traditionellen Semester-Abschlusskonzert komplett ausverkauft.

Fast 400 Gäste lauschten den mitreißenden Darbietungen von UNI Chor und Orchester.
Fotos Michael Mutzberg

Besonderes Highlight war das 2. Klavierkonzert in c-Moll von Sergei Rachmaninov, das UNI Orchester und Solist Yuhao Guo gemeinsam aufführten. Yuhao ist Student an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und hat das Werk auch schon mit dem WDR-Symphonieorchester gespielt.

Der UNI Chor begeisterte das Publikum mit „You‘ve got a friend“ von Carole King, „Bésame Mucho“ und „Uptown Funk“ sowie „Boogie Down“ von Al Jarreau und Michael Omarti. Für schwungvolle Unterhaltung sorgten auch die Auftritte des Ferienchors und des Barock-Ensembles. Zum Abschluss des Konzerts gab das UNI Orchester „A Salute to The Big Apple“ zum Besten.

Alle Ensembles spielten unter Leitung von Christoph Spengler.

UNI Chor und UNI Orchester
www.konzerte.uni-wuppertal.de

Kontakt:
Christoph Spengler
Telefon 02191/4699922
E-Mail spengler{at}uni-wuppertal.de

Solist Yuhao Guo führte gemeinsam mit dem UNI Orchester das 2. Klavierkonzert in c-Moll von Sergei Rachmaninov auf.
Alle Ensembles spielten unter Leitung von Christoph Spengler.