Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Verleihung des ersten Urban Mining Student Awards Architektur

Am Dienstag, den 10. April 2018, wird der erste Urban Mining Student Award Architektur verliehen. Die Preisvergabe findet um 18:30 Uhr im Hörsaal des Neubaus HC (Pauluskirchstrasse 7) am Campus Haspel der Bergischen Universität Wuppertal statt.

Ausgezeichnet werden Konzepte und Strategien zur Förderung einer konsequenten Kreislaufwirtschaft sowie Entwürfe und Konstruktionen für Neubauten, Umbauten und Erweiterungen unter besonderer Berücksichtigung der Umwelt- und Ressourcenschonung. Die Rückbaufreundlichkeit der Konstruktion und die Recyclingfähigkeit der Baustoffe stehen zusammen mit der Wiederverwendung gebrauchter Bauteile und einer hohen Reparaturfreundlichkeit im Vordergrund der Betrachtungen.

Die Aufgabenstellung an Architektur-Studierende aus ganz Deutschland lautete: ein Naturschutzzentrum für den Waldhügel an der "Blauen Lagune" in Rheine zu entwerfen. Die angehenden Architektinnen und Architekten sollten in interdisziplinären Teams mit Bauingenieuren oder Landschaftsarchitekten ein Bauwerk mit minimalem ökologischem Fußabdruck entwickeln. Gebaut werden darf auf dem Waldhügel natürlich nicht. Die Entwürfe bleiben zum Schutz der Natur Utopie.

Für die eingereichten Arbeiten sind 2.000 Euro für den 1. Preis, 1.000 Euro für den 2. Preis, 500 Euro für den 3. Preis sowie Buchpreise für Anerkennungen ausgelobt. Die Jury besteht aus:

  • Bernhard Busch, Dipl.-Ing. Architekt, agn Niederberghaus & Partner, Ibbenbüren
  • Sabine Djahanschah, Dipl.-Ing. Architektin, Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück
  • Prof. Dirk E. Hebel, Architekt, Karlsruher Institut für Technologie KIT, Karlsruhe
  • Prof. Dipl. Ing. Annette Hillebrandt Architektin BDA, Bergische Universität Wuppertal
  • Karin Lang, Detail Verlag, München
  • Anja Rosen, M.A. Architektin, Urban Mining e.V.

Initiiert wurde der Studierendenwettbewerb an der Bergischen Universität Wuppertal von den Architektinnen Prof. Annette Hillebrandt und Anja Rosen am Lehrstuhl Baukonstruktion, Entwurf und Materialkunde. Mitinitiator und Sponsor ist die agn Niederberghaus & Partner GmbH, die sich als Generalplaner schon seit Jahren intensiv mit dem gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes beschäftigt. Der Urban Mining e.V. unterstützt als Namensgeber und Kooperationspartner die Auslobung des Wettbewerbs.

www.urbanminingstudentaward.de