Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Neue Kunstausstellung im Wuppertaler Oktogon

Angebunden an das Fach Kunst der Bergischen Universität und unter kuratorischer Leitung von Prof. Katja Pfeiffer und Roman Zheleznyak findet ab Freitag, 7. September, die nächste Ausstellung im Oktogon im Wuppertaler Klophauspark statt. Zu sehen sind Werke der Studentinnen Miriam Steinmacher, Andrea Farrenkopf und Anna Hofmann. Die Vernissage beginnt um 19.00 Uhr.

Foto Sebastian Jarych

Die erste Gruppenausstellung in der Universitätsgalerie trägt den Titel „eight corners comfort“. Die Künstlerinnen zeigen Skulpturen, Installationen, Zeichnungen und Projektionen. Sie sind Studentinnen von Prof. Eike König an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach.

Die neue Ausstellung ist bis zum 2. Oktober zu sehen. Besichtigungstermine können unter oktogon{at}uni-wuppertal.de vereinbart werden.

Termin: Vernissage: 07.09., 19.00 Uhr; Ort: Oktogon im Klophauspark, 42119 Wuppertal; Parkmöglichkeiten an der Klophausstraße (Zugang zum Klophauspark über Treppe) oder in der Mainzerstraße/Wormserstraße (treppenfreier Zugang)