Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Auszeichnung als recyclingpapierfreundliche Hochschule:
Bergische Universität ist „Aufsteiger des Jahres“

An der Bergischen Universität kommt ausschließlich Recyclingpapier mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ zum Einsatz. Diese Umstellung ist innerhalb von zwölf Monaten erfolgt. Grund genug für die Initiatoren des bundesweiten Papieratlas-Wettbewerbs, die Uni als „Aufsteiger des Jahres“ auszuzeichnen. Die Verleihung fand im Bundesumweltministerium in Berlin statt, den Preis nahm Kanzler Dr. Roland Kischkel aus den Händen von Ministerin Svenja Schulze entgegen.

Hinter dem Wettbewerb steht die Initiative Pro Recyclingpapier. Sie sucht ein Mal pro Jahr und in Kooperation u.a. mit dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt und dem Deutschen Hochschulverband die recyclingpapierfreundlichsten Städte, Hochschulen und Landkreise Deutschlands. „Die Verwendung von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel ist eine besonders einfache und effektive Maßnahme für den Klima- und Ressourcenschutz“, erklärte Ulrich Feuersinger, Sprecher der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR). Die Herstellung spare im Vergleich zu Frischfaserpapier rund 70 Prozent Wasser und 60 Prozent Energie.

Dr. Kischkel freute sich sehr über die Auszeichnung. „Wir haben uns aus guten Gründen und voller Überzeugung für das Papier vom Blauen Engel entschieden“, sagte er. „Allerdings bestand die Wende für uns nicht aus einem totalen Umstieg von Frischfaser- auf Recyclingpapier: Die Bergische Universität hat in den Vorjahren bereits mehr oder weniger vollständig Recyclingpapier verwendet – allerdings mit einem europäischen Gütesiegel.“

Als „Recyclingpapierfreundlichste Hochschule“ wurde die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen ausgezeichnet – gefolgt von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg und der Universität Hohenheim auf dem zweiten Platz. Insgesamt beteiligten sich 42 Hochschulen mit mehr als 5.000 Studierenden an dem Wettbewerb. Wie sie mit Blick auf Papierverbrauch und Recyclingquote abgeschnitten haben, ist im Papieratlas nachzulesen.

www.papieratlas.de

Auszeichnung der Bergischen Universität als „Aufsteiger des Jahres“ im Papieratlas-Hochschulwettbewerb 2018, v.l.n.r.: Ulrich Feuersinger (Sprecher der IPR), Svenja Schulze (Bundesumweltministerin), Dr. Roland Kischkel (Kanzler der Bergischen Universität Wuppertal).
Foto Kirsch
Klick auf das Foto: Größere Version