Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Veranstaltungsreihe „Wege zur Promotion“

Kommende Woche startet die Veranstaltungsreihe „Wege zur Promotion“ vom Zentrum für Graduiertenstudien (ZGS) unter Leitung von Dr. Julian Hanebeck. Los geht’s am Donnerstag, 25. Oktober (16 bis 18 Uhr) mit dem Thema „Promovieren, ja oder nein?“. Ein Ziel des Workshops ist es, Promotionsinteressierte u.a. über wissenschaftliche Anforderungen, formale Zulassungsvoraussetzungen, organisatorische Rahmenbedingungen sowie mögliche Berufsperspektiven zu informieren und ihnen so bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Anmeldung per E-Mail an zgs@uni-wuppertal.de.

Am Mittwoch, 31. Oktober (16 bis 18 Uhr) dreht sich alles um Finanzierungsmöglichkeiten. Im ersten Teil des Workshops werden die Profile der Begabtenförderungswerke vorgestellt und in die Recherche mit der Online-Datenbank ELFI eingeführt. Neben den Vor- und Nachteilen verschiedener Finanzierungsmöglichkeiten stehen die Anforderungen bei der Bewerbung um ein Promotionsstipendium im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Der dritte Workshop am Dienstag, 20. November (13 bis 16 Uhr) thematisiert das Exposé, welches Ziele, Fragestellungen, Innovationsgehalt, Methodik und erwartete Ergebnisse einer wissenschaftlichen Arbeit beschreibt. Der Kurs erläutert die typischen Bestandteile solcher Projektbeschreibungen (inkl. Arbeits- und Zeitplan sowie Abstract) und unterstützt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Überarbeitung und Fertigstellung ihrer Exposés.

Der erste und letzte Workshop finden auf dem Campus Grifflenberg in Gebäude K, Ebene 11, Raum 07 statt. Der Workshops zum Thema Finanzierungsmöglichkeiten findet in Gebäude K, Ebene 12, Raum 16 statt.

www.zgs.uni-wuppertal.de

Kontakt:
ZGS Geschäftsstelle
Telefon 0202/439 2702
E-Mail zgs{at}uni-wuppertal.de