Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Auf Weihnachten einstimmen mit Bube Dame König

Weihnachtsstimmung pur beim letzten UNIKONZERT 2018, präsentiert von der Bergischen Universität: Die Band Bube Dame König verarbeitet regionale Wintersagen zu modernen Folksongs. Für die eigenen Stücke in deutscher Sprache nutzt die Gruppe außerdem Melodien britischer Christmas Carols. Das Trio aus Halle an der Saale ist am Freitag, 14. Dezember, ab 20 Uhr zu Gast in der Wuppertaler Pauluskirche.

Foto Sebastian Schröder

Das Motto des Abends lautet „Weihnachten von der Saale bis zur irischen See“. Mit den Mitteln moderner Folkmusik baut die Band für ihre Zuhörer eine Weihnachtsfantasie, die anmutet wie ein Märchenfilm. Juliane Weinelt, Till Uhlmann und Jan Oelmann arrangieren daneben auch heimische Weihnachtslieder neu, die sie mit Querflöte, Geige, Akustikgitarre und der aus dem Mittelalter stammenden Drehleier instrumentieren. „Dieses Trio wandelt traumwandlerisch sicher zwischen Schlichtheit und pointierter Virtuosität“, urteilte die Jury des „Preises der Deutschen Schallplattenkritik“, den die Gruppe 2015 für ihr Debüt-Album „Traumländlein“ erhielten. Die Besucherinnen und Besucher in der Pauluskirche dürfen sich auf frische Folkmusik freuen, mit der die Gruppe eine besondere Stimmung passend zur Adventszeit kreiert.

Kartenvorbestellungen ab sofort unter www.wuppertal-live.de oder bei Uwe Blass, UniService Transfer (Telefon 0202/439-2346, E-Mail blass{at}uni-wuppertal.de). Vorverkauf 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, Abendkasse 12 Euro, ermäßigt 9 Euro.

Termin: 14.12., 20 Uhr; Ort: Pauluskirche, Pauluskirchstraße 8, 42285 Wuppertal-Unterbarmen

Weitere Informationen zur Reihe UNIKONZERT unter: www.konzerte.uni-wuppertal.de