Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Fakultätentage: Prof. Möller neuer Vorsitzender von 4ING

Dr.-Ing. Reinhard Möller, Professor für Prozessinformatik und Mensch-Maschine-Systeme an der Bergischen Universität, ist seit dem 1. Januar 2019 neuer Vorsitzender des Vereins „4ING – Fakultätentage der Ingenieurwissenschaften und der Informatik an Universitäten e.V.“. Der Dachverein vertritt 140 Fakultäten, Fachbereiche und Abteilungen an 60 Universitäten und Technischen Universitäten in Deutschland. Mit Prof. Dr.-Ing. Felix Huber, Forschungsgebiet Umweltverträgliche Infrastrukturplanung und Stadtbauwesen, ist ein weiteres Mitglied der Bergischen Universität als Stellvertreter in den neuen Vorstand gewählt worden.

Seit dem Zusammenschluss der vier ingenieurwissenschaftlichen Fakultätentage (Bauingenieurwesen, Geodäsie und Umweltingenieurwesen, Elektrotechnik und Informationstechnik, Informatik sowie Maschinenbau und Verfahrenstechnik) zu 4ING im Jahr 2006 setzt sich der Verein u.a. für die Qualitätssicherung der Ingenieurausbildung an deutschen Universitäten ein. 4ING sieht sich als Berater von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich der Lehre und Forschung in den Ingenieurwissenschaften und der Informatik. „Gut ausgebildete Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Informatikerinnen und Informatiker tragen wesentlich zur Gestaltung der digitalen Transformation bei und sichern so langfristig den wirtschaftlichen Erfolg“, betonen die Vereinsverantwortlichen.

Förderung junger Menschen mit Interesse an MINT-Fächern, Entwicklung innovativer Lehrformen, Weiterentwicklung des Bologna-Prozesses sowie die Förderung der Internationalisierung der deutschen Ingenieurausbildung und deutscher Ingenieurkompetenz vor dem Hintergrund einer globalisierten Welt sind einige Beispiele für die aktuellen Themen und Herausforderungen des Vereins. „Die digitale Transformation ruft Veränderungen in der Wissenschaft und Technik hervor. In den nächsten zwei Jahren wollen wir die identifizierten Themen vorantreiben und weitere Denkanstöße entwickeln“, erklärt Prof. Möller.

Weitere Informationen: www.4ing.net

Kontakt:
Prof. Dr.-Ing. Reinhard Möller
Telefon 0202 / 439 1042
E-Mail r.moeller{at}uni-wuppertal.de