Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Neues Lehrbuch zum Thema Politische Führung

Elemente und Konzepte Politischer Führung stehen im Fokus eines neuen Lehrbuchs von Dr. Georg Eckert, Privatdozent für Neuere Geschichte an der Bergischen Universität Wuppertal.

Was ist Führung und wie funktioniert Politische Führung? Mit seinem Lehrbuch gibt Autor Georg Eckert dazu eine erste Orientierung. Dabei analysiert er Politische Führung im Spannungsverhältnis zwischen Sehnsucht und Skepsis. Zudem betrachtet er das Handeln relevanter Akteure, zu denen die Führenden ebenso wie die Geführten gehören. „Politische Führung ist mehr als geschicktes Management“, heißt es in der Buchzusammenfassung. Sie bedeute vor allem Überzeugungs- und Integrationsarbeit.

Zielgruppe des Lehrbuchs sind sowohl Studierende und Lehrende der Politik- und Sozialwissenschaften als auch politische Akteurinnen und Akteure sowie Politikinteressierte.

Eckert, Georg: Politische Führung. Eine Einführung. Springer VS; 169 Seiten; 19,99 Euro.

Kontakt:
PD Dr. Georg Eckert
Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften, Geschichte
Telefon 0202/439-2426
E-Mail geckert{at}uni-wuppertal.de