Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Architektur-Professorin Hillebrandt spricht beim Zukunft Bau Kongress

Globale Umbrüche wie Klimawandel, Digitalisierung, demografischer Wandel sowie neue Mobilitäts- und Wohnformen verändern die Gesellschaft. Welche Rolle spielt das Bauen? Was kann die Forschung leisten? Diese Fragen werden beim Zukunft Bau Kongress 2019 am 3. und 4. Dezember in Bonn thematisiert. Eine der Referent*innen ist Annette Hillebrandt, Professorin für Baukonstruktion, Entwerfen und Materialkunde an der Bergischen Uni. Sie wird im „Zukunftsforum 1: Zirkuläres Bauen“ referieren.

Im Fokus des Kongresses, stehen aktuelle Themen wie das Bauen in Zeiten des Klimawandels, zirkuläres Bauen und nachhaltige Umgangsformen mit Ressourcen, innovative Bauweisen, neue Konstruktionen und Materialien, digitale Methoden der Planung und Fertigung sowie Baukultur als gemeinsames Thema von Bestands- und Neubauten. Architekt*innen, Bauingenieur*innen und Forschende zeigen innovative Wege auf und diskutieren geeignete Lösungen und Rahmenbedingungen mit Fachleuten aus verwandten Fachbereichen und Politik. Ausrichter des Kongresses sind das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR).

www.zukunftbau.de

Kontakt:
Prof. Annette Hillebrandt
Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen
Telefon 0202/439-4014
E-Mail teamhillebrandt{at}uni-wuppertal.de