Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Neues Buch von Sozialpädagoge Prof. Dr. Kessl

Die Soziale Arbeit in Europa zu Beginn des 21. Jahrhunderts ist das zentrale Thema eines neuen Buches, das Dr. Fabian Kessl, Professor für Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt sozialpolitische Grundlagen an der Bergischen Universität, gemeinsam mit Kolleg*innen herausgebracht hat. Das Kompendium verbindet die theoretische Analyse der vorherrschenden Trends in der europäischen Sozialpolitik mit Perspektiven auf entstehende und zukünftige Formen professioneller Praxis der Sozialen Arbeit.

„Ein europäischer Standard der Sozialen Arbeit hat sich bereits herausgebildet, aber Modelle für die zukünftige europäische Soziale Arbeit fehlen. Deshalb gibt das Kompendium erstmals einen Überblick über den aktuellen Transformationsprozess und diskutiert die sichtbaren und unsichtbaren Veränderungen“, heißt es in der Verlagsbeschreibung.

Kessl, Fabian/Lorenz, Walter/Otto, Hans-Uwe/White, Sue: European Social Work – A Compendium. Barbara Budrich Publishers; 453 Seiten; 89,00 Euro.

https://shop.budrich-academic.de

Kontakt:
Prof. Dr. Fabian Kessl
Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften
Telefon 0202/439-2166
E-Mail fabian.kessl{at}uni-wuppertal.de