Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Feuerwehreinsatz in Gebäude V der Bergischen Universität

An der Bergischen Universität Wuppertal kam es am 19. Februar 2020 gegen 12.30 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz in Gebäude V, da es in einem Labor der Chemie zu einem Brand kam. Feuerwehr und Polizei waren schnell zur Stelle, löschten den Brandherd und sorgten für eine Entrauchung des Bereiches. Es kam nur zu einem geringen Sachschaden.

Die Hochschulleitung zeigt sich sehr erleichtert, dass keine Personen zu Schaden kamen. Gegen 15 Uhr wurde der Einsatz beendet und das Gebäude wieder freigegeben.  Die Gaußstraße war zeitweilig komplett gesperrt, die Sperrung ist inzwischen wieder aufgehoben.