Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Bergische Juristengesellschaft:
Vortrag zur Clankriminalität in NRW von Innenminister Herbert Reul

Am Dienstag, 10. März, hält Herbert Reul, Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, einen Vortrag zum Thema „Clankriminalität – Lage in NRW und Sicherheitsarchitektur in Deutschland mit föderalem System“. Veranstalter ist die Bergische Juristengesellschaft e.V. Der Vortrag an der Bergischen Universität Wuppertal ist öffentlich und beginnt um 19 Uhr in Hörsaal 26 auf dem Campus Grifflenberg (Gebäude I – Zugang über Fuhlrottstraße 10 – Ebene 13, Raum 65).

Die Bergische Juristengesellschaft e.V. wurde 2015 in den Räumen der Bergischen Universität gegründet. Sie soll den wissenschaftlichen und rechtspolitischen Meinungsaustausch zwischen Jurist*innen des Bergischen Landes – tätig in Wissenschaft, Justiz, Anwaltschaft, Wirtschaft und Verwaltung – fördern sowie zu aktuellen Rechtsfragen in der Öffentlichkeit Stellung nehmen. In enger Zusammenarbeit mit der Universität, insbesondere der Schumpeter School of Business and Economics, bietet die Bergische Juristengesellschaft u.a. wissenschaftliche Veranstaltungen für diesen Austausch an.

www.bergische-juristengesellschaft.de