Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Von Studierenden für Studierende:
Gesundheitsfördernde Projekte an der Bergischen Uni

Im Rahmen des zweisemestrigen UniSport-Seminars „Bewegte Universität“ entwickelten Studierende Projekte zur studentischen Gesundheitsförderung. In einem Ideen-Pitch wurden die vier besten Vorschläge prämiert, die nun umgesetzt werden.

Durchsetzen konnte sich die Gruppe „Wasser für alle“, die sich einen Überblick über das Trinkverhalten von Studierenden und Beschäftigten verschafft und sich zudem für Wasserspender an der Bergischen Uni einsetzen möchte. Als Basis dient eine große Umfrage, deren Ergebnisse zum Ende des Sommersemesters veröffentlicht werden. Hier geht’s zur Umfrage.

Ebenfalls prämiert wurde die Gruppe „30-Tage-Challenge & Planned Lifestyle“. Ihr Ziel ist es, gesundheitsfördernden Maßnahmen einen Aufforderungscharakter zu verleihen und diese mit Blick auf den Uni-Alltag zu strukturieren. So ist eine Challenge über 30 Tage geplant sowie ein Studierendenkalender, der gesundheitsfördernde Tipps und Tricks aufgreift. Die Challenge läuft noch bis zum 7. Juli auf dem Instagram-Kanal des UniSports.

Auch das Projekt „Pendler-App“ wird umgesetzt. Das fünfköpfige Team möchte Universitätsangehörige hinsichtlich An- und Abreise zum Arbeitsplatz vernetzen. Die Basis bildet eine umfassende Umfrage, an der alle Studierenden und Beschäftigten der Bergischen Uni teilnehmen können. Daraufhin kann dann ein passendes Vernetzungsmedium programmiert werden.

Das „Wohlfühluni“-Team möchte herausfinden, welche Kriterien die Wuppertaler Hochschule zum Wohlfühlort der Studierenden machen. Die Ergebnisse sollen besonders Erstsemestern aber auch Bachelor-Studierenden, die noch nicht so lange an der Uni sind, einen Einblick in geheime Lieblingsspots etc. verleihen. Bilder, Videos und Textbausteine können unter folgender E-Mail-Adresse eingereicht werden: wohlfuehluni.wuppertal2020{at}gmail.com

Die Teams veröffentlichen Zwischenergebnisse auf den Instagram-Kanälen der Bergischen Uni und des Unisports Wuppertal.

www.instagram.com/uni.wuppertal
www.instagram.com/unisport.wtal

Kontakt:
Carina Wittor
UniSport
Telefon 0202/439-2958
E-Mail wittor{at}uni-wuppertal.de