Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Bergische Uni ist attraktive Arbeitgeberin

Ausgezeichnete Noten erhielt die Bergische Universität im Rahmen einer Arbeitnehmer*innen-Befragung, die das Online-Portal Statista gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin Capital durchgeführt hat. Die Wuppertaler Hochschule gehört damit zu den drei attraktivsten Arbeitgebern der Stadt.

Foto Sebastian Jarych

Ausgezeichnet wurden Unternehmen und Einrichtungen in 25 Großstädten in Deutschland, die sich nach Urteil der vor Ort befragten Arbeitnehmer*innen u.a. besonders in ihrer Region engagieren und dort zudem als attraktiver Arbeitgeber weiterempfohlen werden. Für die aktuelle Befragung wurden ca. 3.200 Arbeitgeber ausgewählt. Rund 13.600 Arbeitnehmer*innen, die entweder in den jeweiligen Städten oder in einem Umkreis von 25 Kilometern wohnen, haben im März 2020 an der Befragung teilgenommen. Sie bewerteten dabei nicht nur ihren eigenen Arbeitgeber, sondern konnten auch Bewertungen für andere lokale Firmen abgeben.

Konkret fragte die Umfrage nach drei Sichtweisen: einer allgemeinen Bewertung von Arbeitnehmer*innen für Arbeitgeber in ihrer Stadt („Sicht von außen“), einer detaillierten Bewertung von Arbeitnehmer*innen aus demselben Sektor für ihnen gut bekannte Arbeitgeber in ihrer Stadt („Sicht aus dem Sektor“) sowie einer detaillierten Bewertung von Arbeitnehmer*innen für ihren eigenen Arbeitgeber („Sicht der eigenen Mitarbeiter*innen“).

Die Bergische Universität schnitt besonders gut in den Kategorien „Prägung des Wirtschaftsstandortes“, „Soziales Engagement“ und „Image“ ab.