Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Neues Lehrbuch zum Erfolg von Management

Was führt zu erfolgreichen Management-Entscheidungen? Dieser Frage widmet sich Prof. Dr. Michael Fallgatter in seinem neuen Lehrbuch „Management und Managementerfolg“. Der Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere für Personalmanagement und Organisation, an der Bergischen Universität Wuppertal liefert darin entlang zahlreicher aktueller Praxisbeispiele Denkanstöße und Ansätze zur Vermeidung von Managementfehlern.

Cover Springer

Im Buch stellt Prof. Fallgatter einen Management-Ansatz vor, der die Themen Strategie, Personalmanagement, Organisation, Unternehmenskultur, Umwelt und Innovation miteinander in Beziehung setzt und daraus ableitet, wie unternehmensspezifische Wertschöpfung erfolgreich gestaltet werden kann. Als kleinste wertschöpfende Einheit jedes Unternehmens stehen dabei die individuellen Handlungen von Führungskräften und Mitarbeitenden im Fokus, die unter dem Einfluss der genannten Themen stehen.

„Die meisten Managementsituationen erfordern die Analyse komplexer Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Themen. Es geht darum, Maßnahmen zielgenau zu gestalten, um Fehler zu vermeiden. Entscheidungen zu treffen, ohne dabei Werte, Motivation, Honorierungsfragen oder die Unternehmenskultur zu berücksichtigen, versprechen wenig Erfolg“, erklärt Fallgatter.

Das Buch eignet sich für die universitäre Lehre, die berufsbegleitende Weiterbildung sowie zur Inspiration von Führungskräften. Jedes Kapitel endet mit den „Quintessenzen für Managementerfolg“. Studierende haben zudem die Möglichkeit, das jeweilige Thema anhand von Verständnisfragen und Fallaufgaben nachzuarbeiten.

https://www.springer.com/de/book/9783658316983#aboutBook

Fallgatter, Michael: Management und Managementerfolg. Springer 2020, 605 Seiten; 39,99 Euro.

Kontakt:
Prof. Dr. Michael Fallgatter
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft – Schumpeter School of Business and Economics
Telefon 0202/439-2909
E-Mail fallgatter{at}wiwi.uni-wuppertal.de