Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Einladung zum Webinar „Living Lab Gebäudeperformance“

Seit drei Jahren arbeitet ein Forschungsteam der Bergischen Universität Wuppertal unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Karsten Voss am Projekt „Living Lab Gebäudeperformance“. Ziel des Forschungsvorhabens ist es, durch Informationsvernetzung und Überprüfung von Gebäudequalitäten einen besseren und nachhaltigen Betrieb von bestehenden Gebäuden zu erreichen. Zum Abschluss des Projekts lädt das Team nun zu einem Webinar ein. Die digitale Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 24. März, von 9 bis 12 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen, am Webinar teilzunehmen, Anmeldung unter www.gebaeudeperformance.uni-wuppertal.de.

Auf dem Programm stehen neben Plenarvorträge zu unterschiedlichen Themen drei parallel stattfindende Vertiefungen zu den Bereichen

  • Building Information Modeling und Gebäudeperformance,
  • Simulation, Messung und Gebäudeperformance und
  • Stromnetz-Interaktion und Gebäudeperformance.

Das interdisziplinäre Projektteam von „Living Lab Gebäudeperformance“ besteht aus Mitarbeitenden der Fachgebiete für Bauphysik und Technische Gebäudeausrüstung, Baubetrieb und Bauwirtschaft, Werkstoffe im Bauwesen (Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen) sowie dem Lehrstuhl Elektrische Energieversorgungstechnik der Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik.

Das Projekt wurde gefördert durch den europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ in Verbindung mit Landesmitteln des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen (MHKBG NRW).

Kontakt:
Prof. Dr.-Ing. Karsten Voss
Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen
Telefon 0202 / 439-4094
E-Mail kvoss{at}uni-wuppertal.de